Ökumenisches Umweltteam bei der Verleihung des Franziskuspreises

© DRS/Eva Wiedemann

Umweltteam beim Bischof zur Preisverleihung

Am 4. Oktober ging eine Abordnung unseres ökumenischen Umweltteams "Grüner Gockel" nach Stuttgart ins Haus der katholischen Kirche, wo die Preisverleihung des Franziskuspreises stattfand. Wir waren mit unserer Arbeit hier vor Ort nominiert, kamen aber nicht zum Zug. 16 Organisationen hatten sich beworben und es gab 4 Plätze zu vergeben (einen doppelten 3. Platz). Bischof Gebhard Fürst hielt die Laudatio und sprach allen Bewerbern seinen Respekt für ihre Arbeit aus. Wir freuen uns über die Teilnahme-Urkunde und werden uns beim nächsten Mal in zwei Jahren sicher nochmal fokussierter bewerben! Auf dem Foto sind Christian Tilk, Hermann Kohler und Sylvia Unzeitig vom Grünen-Gockel-Team, Bischof Gebhard Fürst und Minister Franz Untersteller.