"Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen" - Ausstellung über Paul Schneider

Pfarrer Paul Schneider (1897 - 1939) kritisierte bereits 1933 öffentlich das Hitler-Regime. Er wurde mehrmals verhaftet und 1937 ins KZ Buchenwald eingeliefert. Dort wurde der ''Prediger von Buchenwald'' gefoltert und am 18. Juli 1939 ermordet.

In einer Ausstellung in der Ev. Kirche in Oberensingen sind von Sonntag, 19. Juli 2020 bis Sonntag, 06. September 2020 das Leben und Wirken von Paul Schneider auf 20 Tafeln zu sehen.

Veranstalter sind das Evangelisches Bildungswerk im Landkreis Esslingen und die Evangelische Kirchengemeinde Obernsingen-Hardt. Weitere Infos beim Ev. Bildungswerk, (07022) 905760, www.ebiwes.de