Aktuelle Meldungen

Anmeldung neuer Konfirmanden

Die Mädchen und Jungen, die dieses Jahr 13 Jahre alt sind bzw. in die 7. Klasse gehen, können sich für den Konfirmandenunterricht 2018/2019 anmelden. Wir haben alle bei uns registrierten Jugendlichen angeschrieben und haben auch schon 11 Rückmeldungen. Der Anmeldeabend wurde auf den Donnerstag, 26....

mehr

Palmsonntag 2018

Auch dieses Jahr hatten wir wieder großes Glück bei den Vorbereitungen auf das große Fest Palmsonntag. Am Samstag konnte das Palmbuschenbasteln wieder bei gutem Wetter auf der Terrasse des ökumenischen Gemeindehauses stattfinden und auch das Fest am darauffolgenden Sonntag hätte nicht schöner werden...

mehr

Herzschlag! – „Adonia“ kommt am 07. April um 18.30 Uhr nach Oberensingen in die Friedrich-Glück-Halle!

Das Licht geht aus und die Live-Band legt los. Im selben Augenblick laufen 70 Teens durch den Mittelgang des Konzertsaals, angetrieben vom Applaus des Publikums. Die kommenden 90 Minuten fliegen nur so dahin.

mehr

Weltgebetstag 2018

Der Weltgebetstag ist am 02. März 2018. In über 100 Ländern weltweit bereiten Frauen Gottesdienste dazu vor, auch hier in unserer Kirchengemeinde Oberensingen-Hardt

mehr

Schöpfungstag auf der Pfarrwiese

Am 1. Juli verbrachten die KEK-Kinder ("Kinder entdecken Kirche", 3. Klasse) einen Vormittag lang auf der Pfarrwiese am Galgenberg. Mit dabei waren Renate Kostrewa und Heidrun Eissele vom BUND und Christoph Gayer vom Grünen-Gockel-Team, die mit Eltern der KEK-Kinder gemeinsam den Schöpfungstag...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.08.19 | Wohnungslose Frauen: Diakonie schlägt Alarm

    Landesweit suchen derzeit mehr als 3.300 Frauen Unterstützung bei den Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe, berichtet die diakonische Einrichtung „Erlacher Höhe“. Für Frauen sei der Verlust einer festen Wohnung auch deshalb so dramatisch, weil sie dann noch häufiger als Männer Gewalt und Demütigung ausgesetzt seien.

    mehr

  • 20.08.19 | Theodor Dipper: Todestag eines „Gerechten“

    Am 20. August 1969 - also vor genau 50 Jahren - ist der württembergische Pfarrer Theodor Dipper gestorben. Er gehörte in der NS-Kirche zu den prägenden Theologen der Bekennenden Kirche und gewährte verfolgten Juden in seinem Pfarrhaus Zuflucht.

    mehr

  • 19.08.19 | Ein Tag für die Schöpfung

    Die bundesweit zentrale Feier zum Ökumenischen Tag der Schöpfung findet am Freitag, 6. September, in Heilbronn statt. Dabei präsentiert auch die württembergische Landeskirche eines ihrer Projekte. Dabei präsentiert auch die württembergische Landeskirche eines ihrer Projekte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de