Herzlich willkommen in unserer Kirchengemeinde!

Das ist eigentlich unsere einzige moralische Aufgabe: In sich selbst große Flächen urbar zu machen für die Ruhe, für immer mehr Ruhe, so dass man diese Ruhe wieder auf andere ausstrahlen kann. Und je mehr Ruhe in den Menschen ist, desto ruhiger wird es auch in dieser aufgeregten Welt.

Etty Hillesum


Ein seltenes Jubiläum

© Sylvia Unzeitig

Das Organistenteam gratuliert seiner Kollegin

Am 13. Januar feierten wir das 60jährige Jubiläum von Hannelores Schäfers Organistentätigkeit nach. Eigentlich beging sie es schon 2018, denn es war 1958, als sie mit dem Orgelspielen begann. Der festliche Gottesdienst wurde von der Familie Schäfer mit Streichinstrumenten feierlich umrahmt. Hannelore Schäfer bekam eine Urkunde vom Amt für Kirchenmusik überreicht, außerdem verlas Pfarrerin Sylvia Unzeitig ein Grußwort der Bezirkskantoren. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es einen Ständerling und ein Gespräch mit der im hohen Alter immer noch praktizierenden Organistin. Hannelore Schäfer erzählte, wie sie damals zur Orgel kam, welche Mühen es kostete, bis zur C-Prüfung zu gelangen und so etliche Schmankerln aus ihrem langen Musikerleben.

Mit einem großen Blumenstrauß und etlichen Geschenken von Kirchengemeinde, dem Organistenteam und Freunden wurde Hannelore Schäfer an diesem besonderen Tag bedacht. Wir wünschen ihr noch lange die Vitalität und Schaffenskraft, die sie jetzt noch hat und danken ihr für ihr besonderes Engagement in der Gottesdienstgestaltung!

Für die Kirchengemeinde: Sylvia Unzeitig

Kirchenumbau live

Hier finden Sie in unregelmäßigen Abständen aktuelle Fotos der Innenrenovierung unserer Oberensinger Kirche. In der Woche vom 7.-12. Januar 2019 fand die Ausräumung statt samt Entfernung der Stühle und Bänke (es sind noch einige Stühle übrig!) und ab 14. Januar nun der Gerüstaufbau.

Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde

Hier finden Sie Ereignisse der letzten Zeit oder Vorankündigungen

Theateraufführung der Steinachspatzen

Shakespeare - gut geschüttelt

Auftritt der Steinachspatzen in Nürtingen-Hardt

 

Nach der erfolgreichen Premiere in Frickenhausen Ende 2017 und weiteren beeindruckenden Auftritten in Oberboihingen, Wendlingen am Neckar und in Nürtingen (Rudolf-Steiner-Schule) kommt die integrative Theatergruppe der...

mehr

An Dreikönig kommen wieder die Tischkicker zum Einsatz

Dank Ida und Leon Conrad wird die lange Tradition des Dreikönigs-Tischkicker-Turnier fortgeführt.

mehr

Apfelernte auf der Pfarrwiese abgeschlossen

Am 19. September ernteten unsere Konfirmanden mit ein paar Eltern die Pfarrwiese ab. 9 Säcke kamen dabei zusammen und die gemeinsame Arbeit war in Nullkommanix getan. Die Konfirmanden bewiesen dabei unglaublichen Fleiß und Durchhaltevermögen! Steffen Föhl fuhr die Äpfel anschließend zum Häussermann...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.01.19 | „Jesu, Seelenfreund der Deinen“

    Er war kein studierter Theologe und wurde doch für viele zu einem Lehrer des Glaubens, ohne menschliche Ehrungen, aber mit tiefen göttlichen Erkenntnissen. Am 20. Januar 2019 jährt sich Michael Hahns Todestag zum 200. Mal.

    mehr

  • 23.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    mehr

  • 23.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr