Herzlich willkommen in unserer Kirchengemeinde!

Das ist eigentlich unsere einzige moralische Aufgabe: In sich selbst große Flächen urbar zu machen für die Ruhe, für immer mehr Ruhe, so dass man diese Ruhe wieder auf andere ausstrahlen kann. Und je mehr Ruhe in den Menschen ist, desto ruhiger wird es auch in dieser aufgeregten Welt.

Etty Hillesum


Trotz aller Wetterkapriolen: Dank sei Gott!

Bei den Katholiken kochen die Männer! Vorbereitungen fürs Erntedank-Essen 2017

Auch der heißeste Sommer geht einmal zu Ende und bescherte uns eine frühe Ernte. Auf der Pfarrwiese haben die Konfirmanden gerade noch die letzten Äpfel erwischt. Um die 30 € haben sie durch ihren Fleiß für die Konfirmandenarbeit erwirtschaftet. Am Sonntag, 30. September, feiern wir wieder in ökumenischer Verbundenheit Erntedank.

10.30 Uhr Ökumenischer Familiengottesdienst mit dem Kindergarten Denkendorfer Weg

12.00 Uhr Mittagessen im Ökumenischen Gemeindehaus K2O

12.30 - 14.30 Uhr Spielstraße für Kinder (Team der Kinderkirche und Konfirmanden)

14.00 Uhr Kaffee und Kuchen

Herzliche Einladung zum zweiten Höhepunkt in unserem Gemeindeleben!

GOTT SEI DANK!

Ihre Pfarrerin Sylvia Unzeitig

 

P.S.: Wir danken an dieser Stelle allen Spendern von Erntedankgaben, die der Wohngruppe für psychisch Kranke zugute kommen - vor allem Frau Häfele vom Obst- und Gemüseladen Oberensingen für ihre Spende. Ab 13 Uhr können Sie Ihre Früchte in die Kirche bringen.

Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde

Hier finden Sie Ereignisse der letzten Zeit oder Vorankündigungen

Apfelernte auf der Pfarrwiese abgeschlossen

Am 19. September ernteten unsere Konfirmanden mit ein paar Eltern die Pfarrwiese ab. 9 Säcke kamen dabei zusammen und die gemeinsame Arbeit war in Nullkommanix getan. Die Konfirmanden bewiesen dabei unglaublichen Fleiß und Durchhaltevermögen! Steffen Föhl fuhr die Äpfel anschließend zum Häussermann...

mehr

Wir feiern Erntedank

Die Vorbereitungen auf den großen Familiengottesdienst laufen schon! Der Kindergarten aus dem Denkendorfer Weg wird dieses Jahr dabei sein und ein Lied mit Fingerspiel beisteuern. Unsere Mesnerin Silke Thews wird wieder einen schönen "Voraltar" aufbauen - mal sehen, ob er reichlich gedeckt wird!...

mehr

Schöpfungsandacht auf der Pfarrwiese

Das Gottesdienst-Team um Tabea Junker lädt Sie - bei gutem Wetter! - ein: Am kommenden Feiertag, den 3. Oktober, findet um 18 Uhr wieder eine kleine Schöpfungsandacht auf der Pfarrwiese statt. Der geistliche Impuls wird von Liedern umrahmt, die von verschiedenen Instrumenten begleitet werden....

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Landesbischof July im Libanon

    Mit einer kleinen Delegation hat Landesbischof July vergangen Freitag bis Sonntag den Libanon besucht. Auf dem Programm: Die Schneller-Schule in Khirbet Kanafar, ein neues Krankenhaus in Beskinta im Libanongebebirge sowie die National Evangelical Church in Beirut.

    mehr

  • Zur Nahost-Tagung der Akademie Bad Boll

    Die Tagung zum Nahost-Konflikt der Evangelischen Akademie Bad Boll an diesem Wochenende steht in der Kritik, hauptsächlich Israel-Kritiker der BDS-Bewegung (Boycott - Desinvest - Sanction) zu Wort kommen zu lassen, Aktivisten hatten die Landeskirche aufgefordert, die Tagung abzusagen. Landesbischof July bezieht Stellung.

    mehr

  • „Eine besondere Verantwortung“

    Seit zwei Jahren gibt es die Projektstelle Friedenspädagogik der Landeskirche. Was sind die Aufgaben? Welche Themen stehen derzeit im Vordergrund? Ute Dilg hat mit den beiden Friedenspädagogen Johannes Neudeck und Hannah Geiger gesprochen.

    mehr