Herzlich willkommen in unserer Kirchengemeinde!

Gott kommt zur Welt...

© Sylvia Unzeitig

Landschaft bei Rottenburg

... und wird Mensch. Das ist der Kern der christlichen Weihnachtsbotschaft. Können wir sie in diesem Jahr überhaupt vernehmen, wo Hiobsbotschaften von nah und fern an unser Ohr dringen? Junge Söhne aus Nürtingen sterben einfach so weg, nun der Anschlag in Berlin und der jahrelange Krieg in Syrien.

Auch wenn wir sie unter solchen Vorzeichen nur schwer wahrnehmen, Gottes Nähe ist da, vielleicht gerade im größten Schmerz. Das hoffe ich jedenfalls.

Denen, die von größerem Leid verschont blieben, wünsche ich leichte Tage und ein großes Herz für ihre Mitmenschen, und diejenigen, die zu tragen haben, mögen im Christfest wieder neue Lichtblicke auf ihr Leben entdecken. Es kommen auch wieder leichtere, frohere Tage!

Ihnen allen wünsche ich frohe und gesegnete Weihnachtstage,

Ihre Pfarrerin Sylvia Unzeitig

 

 

Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde

Hier finden Sie Ereignisse der letzten Zeit oder Vorankündigungen

Geschäftige Vorbereitungen

Weihnachtsvorbereitungen

Christbaum ante portas

Die Weihnachtsvorbereitungen sind in vollem Gange! Der Christbaum, den man auf dem Bild sieht und den Albrecht Linckh gerade mit seinem Schlepper in die Kirche bringt, steht schon. Noch nicht geschmückt, aber bereits ausladend mit seinen Ästen den Chorraum einnehmend.

In den kommenden Tagen probt noch die Jungschar ihr Krippenspiel und dann geht es los am 24. Dezember mit der Aufführung des Krippenspiels und den weiteren Gottesdiensten an Heilig Abend und am Christfest (bitte beachten: der Gottesdienst am 25.12. ist erst um 10 Uhr!).

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Mögen Sie die Liebe und Zuwendung unseres dreieinigen Gottes in diesen ruhigen Tagen erfahren!

Ihre Kirchengemeinde Oberensingen-Hardt

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Was glaubst denn Du?“

    „Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch.

    mehr

  • Religiöse Bildung wird immer wichtiger

    Bei der zentralen Veranstaltung der Kirchen bei der Bildungsmesse didacta diskutieren heute unter dem Titel „ZusammenLeben gestalten – Pluralitätswert Religion?“ Staatssekretär Volker Schebesta, Oberkirchenrat Werner Baur und Prof. Dr. Magnus Striet von der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

    mehr

  • Veränderungen positiv entgegenblicken

    Pfarrerin Dorothee Sauer wird neue Codekanin im evangelischen Kirchenbezirk Balingen und geschäftsführende Pfarrerin der Kirchengemeinde Sigmaringen. Am 14. Februar sprach sich das Besetzungsgremium für die 44-jährige Theologin aus. Wann sie ihren Dienst antreten wird, steht noch nicht fest.

    mehr