Herzlich willkommen in unserer Kirchengemeinde!

Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde

Hier finden Sie Ereignisse der letzten Zeit oder Vorankündigungen

Wohnung im Gemeindehaus zu vermieten

3-Zi-Wohnung im K2O-Gemeindehaus zum 15. Oktober bezugsfertig!

Wenn Sie dringenden Bedarf an einer neuen Unterkunft haben und Gemeindeglied sind, können Sie sich gern im Pfarramt melden: pfarramt.oberensingen-hardt@elkw.de

 

Gemeindeausflug nach Schornbach am 18. September

Friedrich Glück ist als Pfarrerssohn im Oberensinger Pfarrhaus aufgewachsen, musste bald auf die damals üblichen Internatsschulen der Kirche und wegen des starken Wunsches seiner Mutter selbst die Laufbahn eines Pfarrers einschlagen. Zuvor, so mutmaße ich, hat er sich in die Tochter des benachbarten Mühlanwesens verguckt, denn er hat später eine so unglaublich schöne Melodie auf das Gedicht Joseph von Eichendorffs geschrieben, dass es gar nicht anders sein kann:

"In einem kühlen Grunde, da geht ein Mühlenrad. Mein Liebchen ist verschwunden, das dort gewohnet hat. Sie hat mir Treu' versprochen, gab mir einen Ring dabei. Sie hat die Treu' gebrochen, das Ringlein sprang entzwei. Hör ich das Mühlrad gehen, ich weiß nicht, was ich will. Ich möcht' am liebsten sterben, dann wär's auf einmal still!"

Jedenfalls hat Friedrich Glück dann als Pfarrer wider Willen gelebt und hatte seine letzte Station in eben diesem Schornbach, wo er dann auch gestorben ist. Leider ist sein Grab nicht mehr erhalten. Aber ein rühriger Kollege hat seine Geschichte aufgearbeitet und im dortigen Pfarrhaus ein Museum eröffnet, das wir uns zeigen lassen. Außerdem besuchen wir den dortigen Gottesdienst, eine Wirtschaft und ein Café und lassen uns bei einem kleinen Spaziergang den ganzen Ort zeigen. Los geht's um 10 Uhr - herzliche Einladung! Wir bitten um Anmeldung im Pfarrbüro!

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

24.05.16 „Zeit schenken“

Die Ehrenamtsbörse des evangelischen Kirchenbezirks Nürtingen ist gut gestartet

mehr

17.05.16 Pfullinger Freizeit seit 40 Jahren!

Kinder trotz kaltem Wetter begeistert

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Reformation ist auch ökumenisch“

    Wie feiern die Partnerkirchen der württembergischen Landeskirche das Reformationsjubiläum? Was bedeutet Reformation für sie? Hannah Stickel hat sich bei den Teilnehmern der internationalen Konsultation, die derzeit im Stuttgarter Hospitalhof stattfindet, umgehört.

    mehr

  • Migration und Alter

    Zu einer engeren Zusammenarbeit von Landeskirchen, Diakonie und kirchlichen Werken im Engagement für älter werdende Migranten hat der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Werner Baur, aufgerufen. „Wir werden unsere Probleme nicht einzeln und vereinzelt lösen können“, sagte Baur am Freitag in Stuttgart zum Auftakt der Tagung „Migration und Alter“.

    mehr

  • „Die Welt braucht Frieden“

    „Die Familie Jesu reicht weit über Stuttgart und die württembergische Landeskirche hinaus – Gott sei Dank!“ Mit diesen Worten begrüßte Prälatin Gabriele Wulz die Gäste der Partnerschaftskonsulation beim Eröffnungsgottesdienst am Donnerstagabend, 22. September, in der Stuttgarter Leonhardskirche. Noch bis zum kommenden Dienstag sind 50 Vertreterinnen und Vertreter von 25 Kirchen aus aller Welt in Stuttgart zu Gast.

    mehr