Herzlich willkommen in unserer Kirchengemeinde!

 

Man sollte wenigstens so viel Zeit aufwenden, Gott zu danken, wie man damit verbracht hat, ihn zu bitten.

Vinzenz von Paul (1581-1660)

 

 

 

 

 

 

 

Erntekrone vor der Oberensinger Kirche, von Andrea Stoll gebunden

Reformationsjubiläum naht!

Am 31. Oktober ist es soweit: 500 Jahre Reformation - Erneuerung der Kirche!

Einerseits ein stolzes Jubiläum, auf der anderen Seite hat es auch den traurigen Aspekt, dass wir seitdem uns als geteilte Kirche erleben müssen. Zum Glück feiern wir in diesem Jahrhundert gemeinsam und auch in Oberensingen wird es einen ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrerin Sylvia Unzeitig und Diakon Peter Seidl geben. Seien Sie gespannt auf den Festgottesdienst mit besonderer musikalischer Gestaltung um 10 Uhr!

Unsere frühere Mesnerin Brigitte Rühle wird übrigens zu jedem Sonntag eine neue Szene mit biblischen Erzählfiguren auf dem Steinaltar am Eingang der Kirche zur Reformationszeit richten (siehe Bild). Auch darauf darf man gespannt sein!

Abends wird es dann am 31. Oktober rund um die Kreuzkirche eine "Church night" mit vielen Aktionen, Musik und Essen geben. Feiern Sie mit und sind wir froh und dankbar, dass es immer wieder Veränderung zum Guten gibt!

Ihre Pfarrerin Sylvia Unzeitig

Gottesdienste und Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde

Hier finden Sie Ereignisse der letzten Zeit oder Vorankündigungen

© Sylvia Unzeitig

Schöpfungstag auf der Pfarrwiese

Am 1. Juli verbrachten die KEK-Kinder ("Kinder entdecken Kirche", 3. Klasse) einen Vormittag lang auf der Pfarrwiese am Galgenberg. Mit dabei waren Renate Kostrewa und Heidrun Eissele vom BUND und Christoph Gayer vom Grünen-Gockel-Team, die mit Eltern der KEK-Kinder gemeinsam den Schöpfungstag...

mehr

Baumpflegetag voller Erfolg

Baumpflegetag im März 2017 voller Erfolg - alle Bäume dank Wolfgang Beck und seinen Helfern beschnitten!

mehr

17.05.16 Pfullinger Freizeit seit 40 Jahren!

Kinder trotz kaltem Wetter begeistert

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr

  • Pilgern ist mehr als Wandern

    „Beim Pilgern geschieht etwas mit den Menschen, es ist mehr als bloßes Wandern“, erklärt Jürgen Rist. Der Diakon leitet den in diesem Jahr neu eingeführten Ausbildungsgang zum Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • Diskussion um die Kirche der Zukunft

    Wie kann die Kirche der Zukunft aussehen? Welche Forderungen haben Jugendliche an sie und wie reagiert die Kirchenleitung darauf? Im Stuttgarter Hospitalhof haben am 17. Oktober beide Gruppen miteinander diskutiert und auf beiden Seiten neue Denkanstöße angeregt.

    mehr